Refresh der Lehrbefähigung für Erste-Hilfe-Ausbilder/innen (16 UE) gem. DGUV 304-001 

vom 12.08.2019 bis 13.08.2019, Kurs-Nr. EH-RF-01-2019

Abschluss: Reaktivierung der Lehrbefähigung für Erste-Hilfe-Ausbilder/innen

Die Fortbildung erfolgt an zwei Tagen. Der Schwerpunkt der Fortbildung liegt in den aktuellen Erste-Hilfe-Themen.

 12.08.2019 Erste Hilfe Aktuell
 13.08.2019 Erste Hilfe Aktuell 

Allgemeines

Die Reaktivierung der Lehrbefähigung Erste-Hilfe-Ausbilder/in richtet sich an Ausbilder/innen, deren Lehrbefähigung ausgelaufen ist.

Mit dieser zweitägigen Fortbildung (16 UE) zu den aktuellen Inhalten in Erste-Hilfe-Kursen gem. DGUV 304-001 und einer normalen Fortbildung für Ausbilder/innen, die jeweils 8 UE medizinische und pädagogische Themen umfasst, kann eine ausgelaufene Lehrberechtigung wieder aktiviert werden.

Der Erste-Hilfe-Ausbilder/Die Erste-Hilfe-Ausbilderin trainieren die Bevölkerung in der Erstversorgung erkrankter und verletzter Personen und sind daher ein essentieller Teil der Rettungskette.

Die Fortbildung erfolgt in einem Zeitraum von zwei Tagen. Sie folgt dabei den Vorgaben des DGUV-Grundsatz 304-001. Theoretische Grundlagen und praktische Übungen werden hierbei zu einem sinnvollen Gesamtkonzept zusammengefügt.

Die Fortbildung beinhaltet die aktuellen Grundlagen in allen Bereichen der Ersten Hilfe.

Sie beinhaltet keine Prüfung.

Der Lehrgang zum/zur Erste-Hilfe-Ausbilder/in besteht aus:

Preise

Die Gebühr für die Fortbildung beträgt 210,-- € 

(umfassende Unterlagen sind inklusive)

 

Voraussetzungen

Lehrgangsort

Rettungsdienstschule Eigenbetrieb Rettungsdienst
des Kreises Offenbach
Gottlieb-Daimler-Straße 10
63128 Dietzenbach

Kontakt

Email: erste-hilfe@erd-kreis-of.de
Telefon: 06074 / 8180 – 63853
Fax: 06074 / 8180 - 63960

Anmeldung bitte bis zum 19.07.2019